Rückblick 2013

Und wieder ist es soweit, eine musikalische Bestenliste zu erstellen, denn das Jahr ist bald vorüber. Schon letztes Jahr habe ich mir die Mühe gemacht, alles zusammen zu tragen, einerseits in einer simplen Statistik über die Konzerte, andererseits eine Bestenliste. Dies wird nun kombiniert und resultiert folgendermassen:

Von Januar 2013 bis Dezember 2013 war ich an…
– 38 Konzerten (letztes Jahr: 41)
– 7 Tagen an Festivals (letztes Jahr: 6)

das macht im Schnitt…
– 3.75 Konzerttage pro Monat inkl. Festivals (letztes Jahr: 3.9)

Von diesen 38 Konzerten waren…
– 35 Konzerte mit männlichen Leadsängern (letztes Jahr: 38)
– 3 Konzerte mit weiblichen Leadsängerinnen (letztes Jahr: 3)

In folgenden Musikclubs war ich 2013 anzutreffen:
Grafik_Statistik_2014

Bestes Album:
Okkervil River – Silver Gymnasium

Bester Newcomer:
Sea & Air

Beste Konzerte (nicht in relevanter Reihenfolge):
Glen Hansard @Musikfestwochen Winterthur
Blaudzun @One of a Million Festival Baden
Sarah Blasko @Papiersaal Zürich
Dear Reader @Rote Fabrik Zürich
My Jerusalem @Eldorado Zürich
Robbie Williams @Letzigrund Stadion Zürich
Foals @Volkshaus Zürich
Suzanne Vega @Plaza Zürich
Okkervil River @Palace St. Gallen
Queens of the Stone Age @St. Jakobshalle Basel

Überraschungs-Acts:
Dear Reader @Rote Fabrik Zürich

Lieblingskünstler:
Okkervil River

Lieblingssong:
Okkervil River – Down the Deep River

1 Kommentar

Schreibe eine Antwort zu Sara Antwort abbrechen